Ben Nevis

Der höchste Berg Großbritanniens & Schottlands

Nevis Range Seilbahn

Östlich des Ben Nevis liegt der Berg Aonach Mor mit seinem Skigebiet Nevis Range. Die dortige Gondelbahn führt ihre Passagiere zu einer Bergstation in 650 m Höhe. Von hier aus fällt der Aufstieg zum Gipfel des Aonach Mor eher leicht. Die Seilbahn wird im Winter vorrangig von Ski- und Snowboad-Fahrern und im Sommer von Downhill-Mountainbikern genutzt. Auf dem Aonach Mor gibt es viele Mountainbike-Routen, entsprechende Fahrräder können auch vor Ort geliehen werden.

Ben Nevis Seilbahn Gondel
Nevis Range Seilbahn

Angebote für Jung und Alt





Generell ist das Gebiet Nevis Range für verschiedenste Freizeitaktivitäten geeignet:

  • Von der Basis der Gondelstation aus führen zahlreiche Wanderpfade durch den Leanachan Forest. Die Routen durch diesen Wald weisen verschiedene Schwierigkeitsstufen auf – hier ist sowohl für Anfänger als auch für geübte Wanderer etwas dabei.
  • Am Rande des Leanachan Forest befindet sich das High Wire Adventure, ein Kletterwald mit verschiedenen Seilbrücken und Balken, die es zu überwinden gilt. Die Herausforderung dieses Seilgartens varriieren, es gibt Touren für Erwachsene, aber auch für Kinder.
  • Die ZoomTrax ist eine Rutsche, die mit einem Gummireifen gerutscht wird. Sie ist im Sommer geöffnet und ist vor allem für Kinder ein großer Spaß. Sie befindet sich direkt neben der Bergstation von der Nevis Range Seilbahn und kann kostenlos genutzt werden.