Ben Nevis

Der höchste Berg Großbritanniens & Schottlands

Wetter

Die Wetterbedingungen bei einer Wanderung auf den Ben Nevis sind häufig kühl und bewölkt. Fast das ganze Jahr über ist Schnee an verschiedenen Stellen des Berges zu finden, vor allem an der Nordwand. In höheren Lagen ist es auf dem Ben Nevis meist windig bis stürmisch. Aufgrund seiner Topographie, der Höhenlage und dem ozeanisch-maritimen Klima kommt es oft zu Nebelbildungen. Auf dem Gipfel erwartet Wanderer an ca. 300 Tagen im Jahr Nebel. Zudem können (plötzliche) Regen- und Schneefälle für schlecht ausgerüstete Wanderer und Bergsteiger schnell zur Gefahr werden. Daher ist es sehr wichtig, sich vor einem Ausflug auf den Ben Nevis gut über die aktuelle Wettersituation zu informieren.

Wir empfehlen die Wetterinfos des Met Office
-> Hier gibt es Vorhersagen bis zu 5 Tage mit Informationen u.a. über Windstärke, Luftfeuchtigkeit und Sichtverhältnisse.

Verschneiter Ben Nevis

Der Blick auf die Webcam kann zusätzlich einen ersten Eindruck über das Wetter aktuell vor Ort am Ben Nevis verschaffen.

Neben dem Prüfen der aktuellen Wetterlage sollten Sie diverse Sicherheitsvorkehrungen vor Ihrem Aufstieg auf den Ben Nevis treffen.